Verkehrsunfall

Datum: 11. Juni 2017 um 17:34
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Gaden, ED19 zwischen Oberhummel und Gaden
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF20), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Gaden, Kreisbrandkommando (Lkr. Erding), Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Sonntagnachmittag verunglückte ein Motorradfahrer auf der ED19 zwischen Oberhummel und Gaden auf Höhe „In der Au“.

Da sich die Unfallstelle in einer unübersichtlichen Kurve befindet wurden die Feuerwehren aus Gaden und Hummel zur Absicherung alarmiert.

Neben der Gadener Kirche landete ein Hubschrauber der DRF Luftrettung, mit dem der Verletzte in eine Münchner Klinik geflogen wurde.

Eine Kleinigkeit nebenbei: Da der Biker mithilfe unseres Spineboards wirbelsäulenschonend transportiert wurde, flog eben dieses Spineboard auch nach München. Nachdem er das Rettungsbrett aus der Klinik abgeholt hatte, konnte der letzte Kamerad den Einsatz erst um kurz nach neun Uhr beenden.