Brand Mähdrescher

Datum: 18. Juli 2017 um 21:05
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Am Rastberg
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF20), Löschgruppenfahrzeug (LF), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Langenbach, Feuerwehr Moosburg, Feuerwehr Thonstetten, Kreisbrandkommando


Einsatzbericht:

Dienstags gegen 21:00 Uhr geriet ein Mähdrescher aufgrund technischen Defektes in Brand. Unser LF 20 war genau zu der Zeit auf Rückfahrt vom Feuerwehr-Ausbildungszentrum in Zolling und sah bereits die starke Rauchentwicklung. Kurz darauf erfolgte die Alarmierung. Die Kameraden übernahmen sofort den Einsatz und waren somit kurz darauf an der Einsatzstelle. Ein Trupp unter Atemschutz begann unmittelbar mit der Brandbekämpfung, wodurch ein Vegetationsbrand verhindert werden konnte.Durch das schnelle Eingreifen brannte der Mähdrescher nur im Bereich des Motors und den darunter liegenden Bauteilen aus.