Wasserrettung

Datum: 15. August 2017 um 13:28
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Isar auf Höhe Oberhummel
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF20), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Gaden, Feuerwehr Marzling, Kreisbrandkommando, Polizei, Rettungsdienst, Wasserwacht


Einsatzbericht:

Ein Stück von der Isarbrücke flussaufwärts verfing sich eine Kanufahrerin in einem Baum und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Wegen einer falschen Ortsangabe kostete es etwas Zeit die Person zu finden.

Die Spotlerin wurde von einer Notärztin erstversorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.